Protein Kaiserschmarrn

Aktualisiert: 23. Jan.

Eine richtig gesunde, leckere und fluffige Alternative zum Kaiserschmarren.

25 min

Der, wie ich finde, zu jeder Tageszeit gegessen werden kann 😊

Zutaten: Eine Portion

  • 2 Stk Eier

  • 35 g Mandelmehl (ich nehme Kartoffelmehl)

  • 100 ml Milch (ich nehme Soja Drink Vanille vom Lidl)

  • 40 g Proteinpulver

  • 1 Msp Zimt & Vanille



Nährwerte: 8.8 g Kohlenhydrate / 64.8 g Eiweiß / 16.3 g Fett / 444 kcal


Die Zubereitung vom Protein Kaiserschmarrn:

  • Als erstes trennt ihr die beiden Eier. Das Eiweiß steif schlagen.

  • Eigelb, Mehl, Milch, Proteinpulver (neutral, Vanille oder Schoko - ich nehme das günstigste Protein Pulver vom dm) und die Gewürze mischt ihr zusammen und mixt alles, bis ein glatter Teig entsteht.

  • Dann hebt ihr den Eischnee unter und gebt den Teig in eine Pfanne.

  • Wenn die Unterseite goldbraun wird, rupft ihr den Pfannkuchen auseinander, sodass er zum typischen Kaiserschmarrn wird.

  • Ihr könnt euren Protein Kaiserschmarrn noch mit Puderzucker bestreuen, mit Frucht- oder Nussmus essen oder Nüsse, Apfelstücke und Rosinen einbacken. Dann ändern sich aber natürlich die angegebenen Nährwerte.