top of page

Zuckerfreier Brownie

Aktualisiert: 5. Dez. 2021


Unfassbar gut! Und so schokoladig đŸ«


Zutaten:

  • 350 g gekochte SĂŒĂŸkartoffel

  • 2 reife Bananen

  • 2 Eier

  • 15 g geschmolzenes Kokosöl oder Butter

  • 50 g Schoko Proteinpulver

  • 15 g Kakaopulver

  • 75 g Schmelzflocken / Instant Oats

  • 1 TL Backpulver


NĂ€hrwerte: Ein StĂŒck: 14,7 g Kohlenhydrate / 4,2 g Eiweiß / 1,9 g Fett / 96 kcal


Zubereitung:

1. Die SĂŒĂŸkartoffeln schĂ€len und weich kochen. Funktioniert auch in der Mikrowelle: Kartoffeln mit der Gabel rundum einstechen und ca. 4 Minuten in die Mikrowelle geben (je nach GrĂ¶ĂŸe und Mikrowellen Leistung).

2. Die SĂŒĂŸkartoffeln, die Bananen und die Eier in einem Mixer zu einer homogenen Masse verarbeiten oder mit dem Stabmixer pĂŒrieren. Das geschmolzene Kokosöl sowie die trockenen Zutaten hinzufĂŒgen und gut miteinander verrĂŒhren.

3. Den Teig in eine viereckige Backform gießen.

4. Bei 180°C fĂŒr etwa 20 Minuten backen. (Bei meinem Ofen sind es locker 25min).

5. Den Brownie etwas abkĂŒhlen lassen und in 12 gleichmĂ€ĂŸige StĂŒcke schneiden & genießen!


163 Ansichten

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Banana Bread

bottom of page